Ruffiction – Ausnahmezustand In Hannover

Ruffiction – Ausnahmezustand In Hannover
Donnerstag | 12. April 2018 | 20:00 Uhr


RUFFICTION kommen mit neuem Album im Gepäck auf Tour!

Drei Jahre ist es her, dass Ruffiction Deutschland mit ihrem letzten Album befriedet haben. Man sollte also denken, Arbok, Crack Claus & Crystal F würden jetzt ihr Wohlfühlalbum releasen. Doch weitgefehlt. Ruffiction sind wütend. Sehr wütend sogar!

Anno 2018 tanzt Deutschland zu Afro-Trap, wählt die Nazis in den Bundestag und beschwert sich über Flüchtlinge, die Handys besitzen. Wird man ja mal sagen dürfen. Wird man nicht! Und das macht die Crew auf ihrem neuen Album „Ausnahmezustand“ mehr als klar. Heile Welt und Political Correctness sind tot. Auf ihrer neuen LP bringen die drei Jungs all die Wut und Enttäuschung auf den Punkt, die die Herzen und Hirne dieser Generation füllen! „Ausnahmezustand“ ist Hardcore-Rap. Ist Punk. Ist Wall of Death & Moshpit.

Mit diesem Album werfen Ruffiction einen „Molli“ tief in die Seele des braunversifften Stammtisches. Aber keine Angst: „Ausnahmezustand“ ist kein Conscious Album mit politischen Parolen und Zeigefinger. Es ist eine Tour de Force des unkontrollierten Tabubruchs. Auf 14 Songs wird alles aufgezeigt, was mit dieser Gesellschaft falsch läuft. Eine verlorene Generation wird sich selbst überlassen und schlägt mit allem zurück, was nach Exzess & Exitus noch übrig bleibt: Blankem Hass!

Tickets sind ab dem 04.12.2017 (12:00 Uhr) im exklusiven Presale im Internet unter www.cle-shows.com und www.eventim.de erhältlich.

Ab dem 07.12.2017 (12:00 Uhr) sind die Tickets auch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Tickethotline 01806 – 570070* erhältlich. *Bestell-Hotline der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (0,20€ / Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60€ / Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Tickets für das Konzert in Österreich sind erhältlich unter:
Österreich: www.oeticket.com