Supersuckers • Hannover • Lux

Supersuckers • Hannover • Lux
Sonntag | 15. April 2018 | 20:00 Uhr


Die Supersuckers gründeten sich bereits 1988 und veröffentlichten ihr erstes Album „The Smoke Of Hell“ 1992 auf Seattles Sub Pop Label. Sie selbst bezeichnen sich als „Greatest Rock ’n’ Roll Band in the World“.

Die bis dahin lediglich Punkrock spielende Band schlug mit ihrem 1997 erschienenen Studioalben „Must’ve Been High“ Country-Töne an. Bis 1999 blieb die Band bei Sub Pop, danach gründete sie ihr eigenes Label Mid-Fi Recordings.

2015 meldeten sich die Supersuckers mit ihrem bereits zehnten Album zurück. Der Band aus Seattle ist mit „Holdin’ The Bag“ ein würdiger Nachfolger ihrer letzten, 2014 veröffentlichten Scheibe „Get The Hell“ gelungen, im klassischen Country und Rock ’n‘ Roll Gewand, wie es nur von Eddie Spaghetti stammen kann.

Im April sind Eddie Spaghetti und Co nun endlich auch wieder live und in Farbe zu erleben und präsentieren ihre Rock-Show – diesmal ohne Country. Und sie haben eine neue Single im Gepäck.

Photocredit: Harmony Gerber (1)