Creo Ag3nts – Das Live Action Spiel

Creo Ag3nts – Das Live Action Spiel
Mittwoch | 9. Januar 2019 | 20:00 Uhr


Ihr wolltet euch schon immer einmal wie in einem Actionkrimi fühlen, jagen und gejagt werden. Dann seit ihr hier genau richtig. Über einen Zeitraum von 3 Wochen werdet ihr als Agent der dubiosen Creo AG in einen Action Krimi eintauchen. Ihr müsst Ziele ausspionieren, ausschalten, und selber nicht ausgeschaltet werden.

Die Creo Ag ist offiziell als Consulting Agency gelistet, ihr eigentliches Spezialgebiet ist Spionage und andere nicht weiter spezifizierte “Dienste”. Ihr Netzwerk an Agenten und “Spezialisten” ist über die ganze Stadt verteilt.
Durch mehrschichtige Intrigen und einen internen Machtkampf der längst eine Eigendynamik entwickelt hat die keiner mehr stoppen kann, ist ein Kampf ausgebrochen bei dem es für die Agenten um Leben und Tod geht. Es kämpft jeder gegen jeden, keinem kann mehr getraut werden denn alle versuchen ihren eigenen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.
Und Du…… Du wirst einer dieser Agenten!
.
.

Spielregeln:

Es gibt einen Agenten-Koordinator/Spielleiter welcher immer (außer nachts da schläft er, meistens) via Whatsapp zu erreichen ist.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Agenten Nummer.
Diese darf unter keinen umständen mit anderen Agenten geteilt werden da man sonst seinen Gegnern einen Vorteil verschafft.

Jeder Agent bekommt sein Werkzeug (Spielzeugpistole) ausgehändigt und einen ersten Eliminierungsauftrag, welcher die zu eliminierende Agenten Nummer und ein paar Infos zu dem Agenten beinhaltet.

Ziel des Spiel ist es durch Ausschaltung der anderen Agenten zum Überlebenden/Gewinner (Last Man Standing) zu werden.

Eliminiert wird ein Agent mit einem Schuss aus der Spielzeugpistole und dem Kommentar: „Du wurdest Eleminiert!“. Der Schütze/Agent darf beim Eliminieren maximal 3 m von der markierten Person entfernt stehen. Nach erfolgreicher Eliminierung wird ein schnelles selfie von sich und dem eliminierten Agenten gemacht. Die Markierung muss dem Spielleiter sofort gemeldet werden und vom getroffenen bestätigt werden.

Wurde man eliminiert ist man ausgeschieden, es sei denn man hat sich zuvor ein extra Leben verdient.

Es gibt je nach Teilnehmerzahl bis zu 3 Runden.

In der ersten Runde muss mindestens das erste Ziel innerhalb von 10 Tagen ausgeschaltet werden. In der zweiten Runde muss mindestens 1 Ziel ausgeschaltet werden innerhalb von 5 Tagen. Die dritte Runde geht weitere 5 Tage jedoch kann jeder jeden Eliminieren. Nach der erfolgreichen Eliminierung des Auftrags bekommt man Bonusaufgaben (weitere Ziele eliminieren) welche zu Boni führen (erste weitere eliminierung = Identität des Agenten der auf einen angesetzt wurde; zweite Eliminierung = extra Leben).

Sollte man nach der hälfte einer Runde noch niemanden ausgeschaltet haben, wird man zum Abschuss freigegeben was dazu führt das man von mehr Agenten verfolgt wird.

Hat man sein Ziel zum Ende der Runde nicht eliminiert, ist man automatisch ausgeschieden.

Eliminierungen finden entweder öffentlich oder ungesehen statt.
Eine Eliminierungen ist dann öffentlich wenn bei der Eliminierung mehr als 5 mögliche Zeugen (Personen) in Sichtweite befinden.
Bei einer öffentlichen Ausschaltung wird man von weiteren Agenten verfolgt. Der Eliminierte sowie der Agent selber bestätigen dem Spielleiter ob die Eliminierung öffentlich oder nicht öffentlich waren.

Es gibt 2 Safezones in denen ein Agent nicht Eliminiert werden kann, um das Privat/Berufsleben nicht zu stark zu beeinträchtigen. Die Wohnung/das Haus sowie der Arbeitsplatz befinden sich in einer Safezone welche mit einem Abstand von 25m Endet.

Teambildungen sind möglich, jedoch gefährlich da euer Verbündeter zu jederzeit euch als Ziel bekommen kann, wodurch er ein leichtes Spiel hat dich/euch zu eliminieren.

Wenn ihr flüchten wollt bitte bringt euch und andere nicht in Gefahr, im Straßenverkehr oder sonst wo (Es ist “nur” ein Spiel). Bitte achtet auch darauf nichts zu zerstören. Ihr seit für eure Aktionen ausschließlich selber haftbar.

Starten wird das ganze mit einer Auftakt Veranstaltung in der Orange Club Lounge der Bowling World Hannover am 9.1. um 20 Uhr

Gewinn
1. Preisgeld € + Kostenlose Teilnahme am nächsten Event
2. Gutschein + Kostenlose Teilnahme am nächsten Event
3. Kostenlose Teilnahme am nächsten Event

Teilnahme Bedingungen:
Wohnort in Hannover, während des Spiels ist kein Aufenthalt außerhalb Hannovers länger als max 1 Tag je Runde möglich. (aus Fairnis deinen Verfolgern gegenüber)
Korrekte Info (Hauptaufenthaltsorte (Arbeit, zuhause))
Kurze Bio mit Kontaktdaten (als Info für euren Verfolger) und ein Handy oder digicam (für das Eliminierungs-Selfie).

Teilnahme Gebühr 10€
Early Bird Special (die ersten 30 Teilnehmer zahlen nur 5€)