Fotoausstellung: crossroads

Fotoausstellung: crossroads
Samstag | 18. Mai 2019 | 10:00 Uhr


Eine sehr persönliche Ausstellung von Studierenden der Hochschule Hannover

Das Wort crossroads ist so vielschichtig zu deuten wie die Fotografien, die um dieses Thema herum entstanden sind. Hannoversche Studierende des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie haben diesen Begriff als Inspiration für ihr künstlerisches Schaffen genutzt. Entstanden sind vielfältige, persönliche, inspirierende sowie bewegende Eindrücke aus dem Leben. Sie zeigen Menschen, Orte oder Begegnungen von ihrer schönen, traurigen und unbeschreibbaren Seite. Die im Rahmen eines Studienseminars entstandenen Fotografien werden anschließend in der eigenständig von den Studierenden konzipierten Ausstellung zu sehen sein.

Kostenfrei!

Titelbild von Marlin Helene