Komplex 7 präsentiert: The Grand East /w Coppersky

Komplex 7 präsentiert: The Grand East /w Coppersky
Mittwoch | 17. April 2019 | 19:00 Uhr


Während viele Bands sich schwer damit tun, ihre eigene Musik zu kategorisieren, haben The Grand East keinerlei Scheu, sich unter dem Label Rock’n’Soul einzuordnen. Was schlicht und ergreifend eine absolut zutreffende Umschreibung ist, denn ihr energiegeladener, bluesdurchtränkter Rock verbindet den SouthernGroove der Allman Brothers mit dem hypnotischen Sound der Doors sowie dem Storytelling eines Captain Beefheart oder Tom Waits.

So seelenvoll wie The Grand East ihren Sound zelebrieren, hat man lange keine europäische Rockband mehr gehört. Kein Wunder also, dass die Begegnung mit der Band besonders live zu ekstatischen Publikumsreaktionen führt: Anders als bei den meisten Rockbands stehen bei The Grand East alle Bandmitglieder am Bühnenrand, während ihr Frontmann, einem Baptistenprediger gleich, mit rauer Soul-Röhre voller Inbrunst den Blues singt, als habe er soeben seine Seele dem Leibhaftigen überschrieben.

Zurecht eilt der Band in ihrer Heimat längst der Ruf als absolute Bühnen-Macht voraus. Die Tournee zum Release ihres Debuts war nicht nur in Windeseile restlos ausverkauft, sondern geriet zu nicht weniger als einem Triumphzug durch die legendärsten niederländischen Rockclubs. Logischerweise durften The Grand East 2017 und 2018 auf keinem Festival in Benelux fehlen – und erweiterten ihre Fanbasis dadurch beträchtlich.

http://www.thegrandeast.nl
http://www.spoti.fi/2PFyAgV
https://youtu.be/J_fe_ADPyLU

Mit im Gepäck sind COPPERSKY – Von drei Brüdern gegründet, die in Kolumbiens berühmten, heißen und ländlichen 80ern geboren wurden. Sie zelebrieren Rock’n’Roll aus den 70er Jahren mit einem Sound, der in Bands wie Led Zeppelin, The Who, Pearl Jam und Rival Sons verwurzelt ist und dennoch mit einem eigenen modernen Twist geliefert wird. Die Zwart-Brüder zogen in die Niederlande, ließen sich in Utrecht nieder und fanden ihren Schlagzeuger; das vierte Mitglied, das die Bruderschaft vollendet.
https://open.spotify.com/artist/3oXNCCq0XC6BfJht6hxa8t

Einlass 19Uhr // Start 20Uhr
VVK 14€ zzgl. Gebühren, online oder bei
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
AK: 16€