The Turbans & A-WA

The Turbans & A-WA
Freitag | 24. Mai 2019 | 21:00 Uhr


Doppelkonzert mit anschließender Aftershowparty mit den DJs Gerd K. & Terry O.

The Turbans (Internationales Kollektiv) – 21 Uhr

Balkan-Beats & Nahost-Folklore
Begegnet sind sich The Turbans irgendwo auf der Welt – auf den ineinander verschlungenen Reisewegen einer Vielzahl unterschiedlicher, talentierter Musiker*innen – sei es an einem Strand im indischen Goa, auf einer Straße in Istanbul, einem Festival in Hongkong, in Berlin oder London. The Turbans sind ein internationales Kollektiv, ohne externes Music-Biz-Management, in dessen Musik sich die verschiedenen kulturellen Wurzeln seiner Mitglieder widerspiegeln: Traditionelle Melodien aus Osteuropa und dem Nahen Osten treffen auf inspirierte Kompositionen und moderne Rhythmen. Sie verbinden lebendige Spontanität und Authentizität mit Genre übergreifenden, instrumentalen und gesanglichen Ausnahmefähigkeiten und Virtuosität. Die Musiker*innen befinden sich dabei auf einer ständigen Reise durch die Kulturen und verschiedenen Musikstile dieser Welt.

Diese Vielfalt leben sie auch während ihrer Live-Shows aus: Ein Abend mit The Turbans ist ein wildes, buntes Abenteuer. Ihre Message an das Publikum: „We’ve created The Turbans, now all you have to do is dance.”

A-WA (Israel) – 23 Uhr

Ethnic Electronica & Hip-Hop
Drei Schwestern, die traditionelle arabische Melodien mit Hip-Hop-Beats und elektronischer Musik mixen. Drei Jemenitinnen, aufgewachsen in Israel, die mit der Single „Habib Galbi“ den ersten arabischen Nummer-eins-Hit in Israel landeten. Drei moderne Frauen, die ein selbstbestimmtes und starkes Frauenbild im sonst eher konservativ geprägten Nahen Osten repräsentieren.

Liron, Tair und Tagel stehen mit ihrem künstlerischen Schaffen für die Gemeinschaft – im familiären, musikalischen und kulturellen Sinne. Mit ihrem selbstbewussten Auftreten begeistern die drei seit Langem auch fernab ihrer Heimat. Zum Musikvideo ihres erfolgreichsten Songs “Habib Galbi” erklärte Liron: „Den Frauen, die wir in unserem Video spielen, gibt niemand ihre Freiheit. Sie nehmen sie sich einfach.“

Für das Frühjahr 2019 ist ihr neues Album angekündigt.

Die Veranstaltung ist im vergüstigten 3-Tages-Ticket II mit inbegriffen. Alle Infos hier http://www.masala-festival.de/tickets/