Tür an Tür – eine improvisierte Langform – Schmidt's Katzen

Tür an Tür – eine improvisierte Langform – Schmidt's Katzen
Mittwoch | 13. Februar 2019 | 19:30 Uhr


Tür an Tür – eine improvisierte Langform – Schmidt’s Katzen

Sie leben unter einem Dach, doch in getrennten Welten. Sie teilen sich ein Treppenhaus, stehen auf demselben Fundament – halten die Fassade aufrecht. Während unten die Fetzen fliegen, fliegen oben vielleicht Funken. Schmidt’s Katzen bespielen in ihrer improvisierten Langform das Leben eines Mietshauses und suchen nach Geschichten hinter der Wand.

http://www.schmidtskatzen.de/