Wir – Der Sommer, als wir unsere Röcke (2018) | niederl. OmU

Wir – Der Sommer, als wir unsere Röcke (2018) | niederl. OmU
Sonntag | 25. August 2019 | 20:15 Uhr


Glaube, Liebe, Hoffnung

Wir – Der Sommer, als wir unsere Röcke hoben und die Welt gegen die Wand fuhr (2018)

Premiere!

Während eines heißen Sommers in einem belgisch-niederländischen Grenzdorf lässt sich eine Gruppe von acht Jugendlichen zu Entdeckungsspielen hinreißen, um so der lustlosen, spießbürgerlichen Monotonie der Kleinstadt zu entkommen. Aus anfänglicher romantischer Schwärmerei wird schnell unbeschwerter Sex. Unter dem strahlend blauen Himmel werden die Tage fortan zu einer ewigen Party voller Musik, Drogen, grenzenlosem Spaß, selbstgedrehten Pornos, Geld und Lust. Sie fordern sich gegenseitig und sich selbst heraus, und schon bald beginnt ihre sexuelle Neugier die Grenze zwischen richtig und falsch zu verwischen. Nach den verdorbenen Spielen und sexueller Ausbeutung ist von der anfangs herrschenden Unschuld nicht mehr viel übrig. So verwandeln sich die Teenager bald in rücksichtslose Raubtiere… Basierend auf Elvis Peeters Bestseller, der in den Niederlanden eine gewaltige Kontroverse auslöste, schildert der Film den moralischen Niedergang einer ganzen Generation. Nahezu furchtlos bricht der Film sämtliche Tabus und beflügelt seine jungen Darsteller zu schauspielerischen Glanzleistungen. In einer Zeit, die sämtliche Werte verweigert, wird grenzenloser Spaß zu einem gefährlichen Drahtseilakt, der keinerlei Hemmungen akzeptiert – inszeniert wird dieser Absturz als rauschhafte Achterbahnfahrt durch eine Jugend, die keine Grenzen kennt.

NL/B 2019 | R: R. Eller | 99 Min. | FSK ab 18

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wRRGowmKl04&t=16s

Reservierungen telefonisch unter 0170 238 28 28 oder online hier; http://shop.lodderbast.de/karten/


Was heute noch los ist...